Präventuum Mobile - Lernen durch Lachen


Direkt zum Seiteninhalt

Mario Spelthan

Akteure

Mario Spelthan

Mario Spelthan studierte von 1987 – 1991 Sozialpädagogik an der Stiftungsfachhochschule in München. Sein einjähriges Praktikum während der Ausbildung machte er in der städtischen Drogenberatung für suchtgefährdete Jugendliche – eine Einrichtung, die vor allem auf die Haschischproblematik spezialisiert war.
Nach dem Studium arbeitete er 1991 – 1992 im Jugendfreizeitheim „Teehaus“ von ConDrobs, ein Verein, der verschiedene Suchthilfeeinrichtungen unterhält. Von 1993 – 1997 ist er Mitarbeiter der städtischen Drogenberatung (München), in der er Drogenabhängige und deren Angehörige beriet, Elterngruppen leitete und Vorträge zum Thema Sucht hielt. Seit 1998 ist er im Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München zuständig für die Finanzierung der Suchthilfeeinrichtungen.

1985 – 1990 trat er zusammen mit Sven Friedel mit dem Kabarett „1985 – wir leben doch noch“ in München und Umgebung auf. 1991 wurde das Suchtpräventionkabarett „Präventuum Mobile“ mit Axel Seifert, Sven Friedel und Mario Spelthan gegründet. 14 Jahre lang ist dieses Kabarett erfolgreich bayernweit aufgetreten. 2005 ist Sven Friedel ausgestiegen und mit Nico Witte wurde ein gleichwertiges neues Mitglied gefunden.
Mario Spelthan lebt mit seinem Sohn in der Nähe von München. Seine große Liebe gilt der Musik. Er spielt und spielte in verschiedenen Rock- und Bluesgruppen.

Tabellarischer Lebenslauf

1985 – 1990

Kabarettgruppe „1985 – wir leben doch noch“

1987 – 1991

Studium der Sozialpädagogik

1990

Praktikum in der städtischen Drogenberatung

Seit 1991

Suchtpräventionskabarett „Präventuum Mobile“

1991 – 1992

Jugendfreizeitheim „Teehaus“ von ConDrobs

1993 – 1997

Städtische Drogenberatung

Seit 1998

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Mario Spelthan

Mario Spelthan

Homepage | Beschreibung | Akteure | Programm | Termine | Presseecho | Links | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü